Stefan_Wilde_18

Vita

Geboren in: Wien

Wohnmöglichkeiten: Berlin, Wien, Leipzig

Ausbildung:
Jurij-Vasiljev-Akademie
2019 – 2023:  Ausbildung zum Trainer für schauspielerisches
Sprechen nach der Jurij-Vasiljev-Methode

2001 – 2005: Franz-Schubert Konservatorium Wien
Abschluss: Diplom Schauspieler

Stimmlage: bariton

Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau/ grau

Größe: 170 cm

Konfektion: 48

Fremdsprache: englisch (fließend)

Sport: ski, fußball, eislaufen, inline, fechten, boxen

Film: Oida (2018), Demoband (2015)

Werbung:
2005 “Media Markt”, Regie: Adam Johnson
2013 “WIFI”, Regie: Christian Mielmann
2020 “Autoteile finden&feiern” (ebay), Regie: Martin Richter, Oliver Leutnecker
2020 “Zwei Freunde& ein Autoteil” (ebay) Regie: Martin Richter, Oliver Leutnecker
2020 “Schneemann” (ebay), Regie: Martin Richter, Oliver Leutnecker

weiterführende Studien im Bereich Schauspiel und Sprechen bei:
Tony DeMayer, Biomechanics Berlin (Biomechanik, 2021)
Sarah Alles und Bo Rosenmüller (Voice Workout,  2021)
Bernhard Klampfl (ecasting, 2020)
Peter E.  Reichel und Caroline Intrup (Hörbuchsprecher, 2019)
Willy Höller (Improvisation und Rollenarbeit, 2003 – 2018)
Prof. Dr. Jurij A. Vasiljev (” Die handelnde Stimme”, seit 2015)
Eva Roth (Close Up Training, 2014)
Werner Wawruschka (Werbesprechen, 2013)
Claudia Bühlmann (Theaterpädagogik, 2013)
Michaela Obertscheider (Improvisation, 2008 – 2009)
Dunja Tot (Meisner Training & Camera Acting, 2007)
Gabriele Buch (Casting Training, 2007)
Prof. Dany Sigel (Atem & Stimme, 2006 – 2008)
Ronald Seboth (Tischarbeit, Boulevardkomödie, 2004)
Wolf Haberl (Rollenarbeit, 2003 – 2005)
Karl Wozek (Improvisation und Schauspieltraining, 1997 – 2002)

Lehrtätigkeit:
2021: Workshop für “Körper-Stimmtraining” mit Texten von Christian Morgenstern und japanischen Haikus, Filmschauspielschule Berlin
2021: Hospitanzen bei Hilde Kreft und Peter Rissmann im Fachbereich: Stimme und Sprechen, Filmschauspielschule Berlin

 

 

 

 

 

Schauspieler